Schriftgröße kleiner normal größer

"Für den Notfall gut gerüstet"

Die Neue Westfälische schreibt am 31.10.2014:

NW, 31.10.2014: Für den Notfall gut gerüstet

Für den Notfall gut gerüstet
Zehn neue Schulsanitäter der Realschule Senne bekommen Urkunde
VON SILKE KRÖGER

Senne. Was tun bei Unfällen auf dem Schulhof, wenn ein Schüler Bauchschmerzen hat oder es beim Sport einen Zusammenstoß gibt? In der Realschule Senne ist das seit inzwischen zwölf Jahren ein Fall für die Schulsanitäter. Gestern hat Stefan Klaßes, Ausbildungsleiter beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der "nächsten Generation" Urkunden überreicht. Michelle Jochmann, die erkrankt war, erhält ihre nachträglich.

Vorab haben die künftigen Sanis 30 Unterrichtsstunden, oft auch am Wochenende, absolviert. Sie lernten lebensrettende Sofortmaßnahmen, Blutdruckmessen und die stabile Seitenlage ebenso wie Pflasteraufkleben. Bis zu zwei Jahren sind sie nun die Ansprechpartner für ihre Mitschüler, etwa wenn die Nase blutet, der Bauch wehtut oder das Knie aufgeschürft ist. [...]

"Wenn es heißt, ,Die Sanis, bitte’ dürfen sie im Unterricht den Stift fallen lassen und sich um die Kinder, die Hilfe brauchen, kümmern", erklärt Roswitha Preckel, die das Projekt von Anfang an betreut. "Es sei denn, es wird eine Klassenarbeit geschrieben. Aber dann wird untereinander getauscht. Das läuft, ohne dass ich mich da groß einmischen muss." Für ihr jahrelanges Engagement bekam die Realschullehrerin gestern ein dickes Lob und einen bunten Blumenstrauß von Stefan Klaßes. Die jungen Sanis übernehmen mit den "alten" gemeinsam den Dienst. Insgesamt hat die Realschule damit 22 Schulsanitäter.

ASB OWL Hausnotruf DameASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier.

ASB OWL ehrenamtlich freiwillig aktivBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos hier.

Bild eines KindesVideoclips über den ASB

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Filmberichte informieren auf anschauliche Weise über den ASB und seine Aktivitäten. Zur Mediathek.

ASB RV Ostwestfalen-Lippe e.V. | Geschäftsstelle Bielefeld | Friedrich-Hagemann-Str. 8 | 33719 Bielefeld
Tel: 05 21 - 9 28 22 - 0 | Fax: 05 21 - 9 28 22 - 40 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign