ASB Ostwestfalen-Lippe

Schrift:

Aktuelle Nachrichten vom ASB RV OWL e.V.

"Für den Notfall gut gerüstet"

Die Neue Westfälische schreibt am 31.10.2014:

Für den Notfall gut gerüstet
Zehn neue Schulsanitäter der Realschule Senne bekommen Urkunde
VON SILKE KRÖGER

NW, 31.10.2014: Für den Notfall gut gerüstetSenne. Was tun bei Unfällen auf dem Schulhof, wenn ein Schüler Bauchschmerzen hat oder es beim Sport einen Zusammenstoß gibt? In der Realschule Senne ist das seit inzwischen zwölf Jahren ein Fall für die Schulsanitäter. Gestern hat Stefan Klaßes, Ausbildungsleiter beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der "nächsten Generation" Urkunden überreicht. Michelle Jochmann, die erkrankt war, erhält ihre nachträglich.

Vorab haben die künftigen Sanis 30 Unterrichtsstunden (oft auch am Wochenende) absolviert. Sie lernten lebensrettende Sofortmaßnahmen,

Weiterlesen: "Für den Notfall gut gerüstet"

NRW-Fußballer siegen beim ersten ASB-Bundescup in Bremen

 NRW-Fußballer siegen beim ersten ASB-Bundescup in Bremen

Der große ASB-Fußball-Wanderpokal hat für die nächsten zwei Jahre seinen Platz in Nordrhein-Westfalen: Beim 1. ASB-Bundescup am 19. Juli 2014 in Bremen sind die Spieler aus NRW als Turniersieger hervorgegangen. Beim Bundescup traten Mannschaften von ASB-Landesverbänden und dem ASB-Bundesverband erstmalig gegeneinander an. Der Bundesverband hatte auch den Wanderpokal gestiftet, um den jetzt alle zwei Jahre beim Sieger des Turniers gespielt wird.

Weiterlesen: NRW-Fußballer siegen beim ersten ASB-Bundescup in Bremen

Ausbildung beendet

Ausbildung beendet: Claudia Schalk, Ariane Kunze und Linda WilsonIm Oktober dieses Jahres konnten wieder drei Auszubildende des ASB OWL e.V. erfolgreich ihre Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin abschließen: Claudia Schalk und Ariane Kunze in Gütersloh sowie Linda Wilson in Bielefeld.

Wir gratulieren allen ganz herzlich und wünschen alles Gute und viel Freude in diesem Beruf.

Wir freuen uns, dass Linda Wilson als neue Fachkraft unser Team in Bielefeld ab sofort tatkräftig unterstützen wird!

ASB feiert 125 jähriges Bestehen

Festakt und Gala-Dinner in Berlin

125 Jahre ASBAm 23.08.2013 fanden in Berlin die Feierlichkeiten zum 125 jährigen Bestehen des Arbeiter-Samariter-Bundes statt. Aus ganz Europa kamen Samariterinnen und Samariter zusammen, um das Jubiläum zu feiern.

Moderiert durch die Journalistin und Fernsehmoderatorin Judith Rakers  fand am Vormittag zunächst ein Festakt statt. Neben dem ASB-Präsident Franz Müntefering und ASB-Bundesgeschäftsführer Christian Reuter, sprach auch die Ministerin für Arbeit und Soziales Ursula von der Leyen zu den rund 2000 anwesenden Gästen.

Weiterlesen: ASB feiert 125 jähriges Bestehen

Serengeti Festival 2013

Serengeti-Festival (10 Fotos)Vom 18. Juli bis zum 21. Juli 2013 fand in Schloß-Holte Stuckenbrock das über die Grenzen von OWL bekannte und bei Anhängern der Rockszene beliebte Festival statt. In direkter Nähe zum Safaripark spielten an drei Abenden viele Altbekannte ihre Hits, aber auch einige Newcomer konnten mit guten Liveact´s die Menge zum Toben bringen.

Der Arbeiter-Samariter-Bund war bereits zum zweiten Mal für die sanitätsdienstliche Absicherung  des Großevents zuständig.

Weiterlesen: Serengeti Festival 2013

Der See ruft!

ASB Bielefeld unterstützt den Samariterbund Österreich

GTI-Treffen am Wörthersee (15 Fotos)Auch 2013 machten sich 10 Helferinnen und Helfer des ASB Regionalverbands OWL e.V. auf den Weg nach Reifnitz am Wörthersee um die Samariterinnen und Samariter des Arbeiter-Samariter-Bundes Österreich beim Sanitätsdienst auf dem weltweit größten VW-Treffen zu unterstützen. Dieses findet seit 1982 jährlich über Christi Himmelfahrt statt und zieht mittlerweile bis zu 300.000 Besucher an.

Weiterlesen: Der See ruft!

NW berichtet über den ASB-Hundebesuchsdienst

Neue Westfälische vom 05. April 2013: Hundespaß im Altenheim

Ein Jahr Besuchsdienst vom Arbeiter-Samariter-Bund / Große Nachfrage

[Externer Link: Artikel bei nw-online.de]

ASB-BesuchshundeVON ARIANE MÖNIKES

Bielefeld. Smilla kennt sich bestens aus. Seit einem Jahr kommt der Golden Retriever regelmäßig ins Pflegewohnheim St. Pius. Mit offenen Armen wird die Hundedame dort empfangen – Leckerlis gibt’s auch immer. Smilla wurde vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) für den Hundebesuchsdienst ausgebildet. Seit einem Jahr gibt es den mittlerweile in Bielefeld.

Weiterlesen: NW berichtet über den ASB-Hundebesuchsdienst

Frau aus Halle/Westf. vermisst

ASB Rettungshunde helfen bei der Suche

Seit Dienstag, 16.04., wird eine 49 jährige Frau aus Halle im Kreis Gütersloh vermisst. Sie war am Morgen nicht an ihrem Arbeitsplatz erschienen. Die Mitarbeiter der Firma verständigten die Polizei, die ein umfangreiche Suchmaßnahmen einleitete. Ermittlungen ergaben, dass die zweifache Mutter am Morgen Zeitungen ausgetragen hatte. Ihr Fahrrad und das Mobiltelefon der Frau konnten in der Nähe des Zeitungsbezirkes gefunden werden.

Die Polizei forderte neben Kräften aus Köln und Recklinghausen auch einen Hubschrauber an. Des weiteren wurde durch die Polizei das Rettungshundemodul des Kreises Gütersloh alarmiert.

Neben Rettungshundeteams vom Bundesverband Rettungshunde, den Maltersern und dem Deutschen Roten Kreuz war auch der Arbeiter-Samariter-Bund mit seinen Rettungshunden im Einsatz. 8 Hundeführer mit 4 Hunden suchten nach der Vermissten Frau. Für den Fall, dass die Frau gefunden und medizinischer Hilfe bedurfte, stand ein spezielles Fahrzeug mit rettungsdienstlich qualifiziertem Personal für eine mögliche Geländerettung bereit.

Die Suche wurde gegen 21 Uhr ohne weitere Hinweise auf den Verbleib der Frau zunächst unterbrochen.

Betriebsausflug der Besuchshunde

Bestnote für den Pflegedienst

Pflegedienste mit "sehr gut" ausgezeichnet

Bei der jährlichen Regelprüfung der Pflegeeinrichtungen durch den Medizinischen Dienst der Kranken- kassen konnten beide Pflegedienste, Gütersloh und auch Bielefeld, wieder hervorragende Ergebnisse erzielen, so wurden beide Dienste mit der Bestnote 1,0 bewertet. "Der Pflegezustand war bei allen in die Stichprobe einbezogenen Pflegebedürftigen sehr gut. Im Vergleich zur Vorprüfung konnte die Einrichtung ihr hohes Niveau halten und teilweise noch verbessern." (Zitat aus MDK Prüfbericht Gütersloh vom 13.08.2012)
Wir freuen uns über das Ergebnis und danken unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die hervorragende Arbeit! 

ASB-Fahnen

Herzlich willkommen beim ASB Regionalverband Ostwestfalen-Lippe e.V.

Auf dieser Internetseite erfahren Sie, welche Aufgaben der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ostwestfalen-Lippe e.V. sich zum Ziel gesetzt hat, wo Sie unsere Geschäftsstellen finden und welche Dienste und Einrichtungen wir dort unterhalten. Ferner können Sie etwas über unsere Organisation erfahren oder direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Wir helfen hier und jetzt.

Facebook-Logo

Aktuell und informativ

Was ist gerade los beim ASB? Auf den ASB-Seiten bei Facebook werden Sie auf dem Laufenden gehalten. Folgen Sie dem Arbeiter-Samariter-Bund bei Facebook:

ASB OWL
ASB NRW
ASB Deutschland

Mann erklärt Frau das ASB-HausnotrufgerätASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

Gesicht einer jungen FrauBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos hier

Bild eines KindesVideoclips über den ASB

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Filmberichte informieren auf anschauliche Weise über den ASB und seine Aktivitäten. Zur Mediathek

ASB RV Ostwestfalen-Lippe e.V. | Geschäftsstelle Bielefeld | Friedrich-Hagemann-Str. 8 | 33719 Bielefeld | Tel: 05 21 - 9 28 22 - 0 | Fax: 05 21 - 9 28 22 - 40 | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign