ASB OWL e.V.

Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelle Nachrichten vom ASB RV OWL e.V.

Senioren feiern bei Grillgut und Sketchen den Sommer

Heiteres Programm und volles Haus in Gütersloh

16 0901 ASB Gütersloh Seniorenfest 1 von 10

Früher war es ein Kurhaus. Seit neun Jahren kommen Seniorinnen und Senioren zum gemütlichen Beisammensein in die zur ASB Geschäftsstelle umgebauten Immobilie mit Blick auf den Botanischen Garten. Kürzlich fand das alljährliche Sommerfest statt.

Die liebevolle Dekoration in der Geschäftsstelle stimmte schon auf einige sommerliche Stunden ein. Grüne Lampenschirme, weiße Rosen und der ein oder andere hölzerne Zwerg begrüßten die Senioren, wovon die meisten mit dem vom ASB zur Verfügung gestellten Fahrdienst angereist sind.

Zu der Dekoration hatte Anita Wehrmann, die Leiterin des Seniorentreffs, ein vielfältiges und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt.

Weiterlesen: Senioren feiern bei Grillgut und Sketchen den Sommer

Großes Winterfest für Alt- und Neu-BielefelderInnen

1500 Gäste feiern in der Stadthalle

Winterfest am 13.12.2015 in der Stadthalle

Am Sonntag, 13.12.2015, fand in Zusammenarbeit mit der Stadthalle Bielefeld und der Initiative Geflüchtete willkommen in Bielefeld ein großes Winterfest für Flüchtlinge und Einheimische statt. Das Fest diente insbesondere als Fest des Austausches und der Begegnung und war mit rund 1500 Gästen ein voller Erfolg.

Die Flüchtlinge feierten und lachten ausgelassen und konnten für wenige Stunden ihre Sorgen vergessen. Hierfür wurden extra mehrere Busse eingesetzt, um Flüchtlinge aus dem gesamten Stadtbezirk abzuholen. Neben Kaffee und Kuchen gab es auch Geschenke für die Kinder, ebenso sorgte eine Spielecke, sowie Musik für Spaß und Unterhaltung.

 

 

"Bielefelder Integrationspreis" für den ASB

Stadt Bielefeld würdigt Einsatz für Geflüchtete

Bielefelder Integrationspreis 2015 für den ASBErfolgreiche Integration braucht Menschen und Organisationen, die sich einsetzen und Verantwortung übernehmen.

Deshalb wurden die Sprach-AG Jöllenbeck, der Verein Tabula, die Journalistin Jutta Küster, das „Café WELCOME", die Initiative „Geflüchtete willkommen“ und der ASB RV OWL e.V. von der Stadt Bielefeld mit dem Integrationspreis 2015 ausgezeichnet.

Die Preisträger, die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, zeigen wie es geht. Frauen, Männer und Kinder, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und bei uns Schutz suchen, brauchen helfende Hände. Und das Gefühl willkommen zu sein.

Vielen Dank für das große Engagement!

s. auch Artikel in der NW vom 24.11.2015

ASB-Flüchtlingshilfe im Film

Auf YouTube kann ein siebenminütiger Imagefilm zur Flüchtlingsarbeit des ASB angeschaut werden:

"Sunday Mirror" berichtet über Oldentruper Hof

Der britische Ein Reporter des britischen "Sunday Mirror" besuchte in der vergangenen Woche den ASB in Bielefeld und die neue Unterkunft "Oldentruper Hof". Daraus ist eine große große Reportage entstanden, die online in englischer Sprache abgerufen werden kann: http://www.mirror.co.uk/news/uk-news/welcome-european-country-takes-1000-6259155

Oldentruper Hof: Infoveranstaltung für Nachbarn und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger am 4. August fand riesiges Interesse

„Ist im Umfeld einer Asylantenunterkunft mit einem Anstieg der Kriminalität zu rechnen?“ - „Geht es den Gästen in der Unterbringungseinrichtung am Ende besser als manchen Einheimischen?“ „Wer bezahlt das alles?“ - „Was tun die Gäste dort den ganzen Tag?“

Mit spürbarer Skepsis erschienen am 4. August viele der über 400 Interessierten zur Infoveranstaltung „Oldentruper Hof“, zu der die Stadt Bielefeld, das Regierungspräsidium Arnsberg und der ASB-OWL eingeladen hatten.

Weiterlesen: Oldentruper Hof: Infoveranstaltung für Nachbarn und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger am...

"Für den Notfall gut gerüstet"

Die Neue Westfälische schreibt am 31.10.2014:

NW, 31.10.2014: Für den Notfall gut gerüstet

Für den Notfall gut gerüstet
Zehn neue Schulsanitäter der Realschule Senne bekommen Urkunde
VON SILKE KRÖGER

Senne. Was tun bei Unfällen auf dem Schulhof, wenn ein Schüler Bauchschmerzen hat oder es beim Sport einen Zusammenstoß gibt? In der Realschule Senne ist das seit inzwischen zwölf Jahren ein Fall für die Schulsanitäter. Gestern hat Stefan Klaßes, Ausbildungsleiter beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der "nächsten Generation" Urkunden überreicht. Michelle Jochmann, die erkrankt war, erhält ihre nachträglich.

Vorab haben die künftigen Sanis 30 Unterrichtsstunden, oft auch am Wochenende, absolviert. Sie lernten lebensrettende Sofortmaßnahmen, Blutdruckmessen und die stabile Seitenlage ebenso wie Pflasteraufkleben. Bis zu zwei Jahren sind sie nun die Ansprechpartner für ihre Mitschüler, etwa wenn die Nase blutet, der Bauch wehtut oder das Knie aufgeschürft ist. [...]

Weiterlesen: "Für den Notfall gut gerüstet"

NRW-Fußballer siegen beim ersten ASB-Bundescup in Bremen

 NRW-Fußballer siegen beim ersten ASB-Bundescup in Bremen

Der große ASB-Fußball-Wanderpokal hat für die nächsten zwei Jahre seinen Platz in Nordrhein-Westfalen: Beim 1. ASB-Bundescup am 19. Juli 2014 in Bremen sind die Spieler aus NRW als Turniersieger hervorgegangen. Beim Bundescup traten Mannschaften von ASB-Landesverbänden und dem ASB-Bundesverband erstmalig gegeneinander an. Der Bundesverband hatte auch den Wanderpokal gestiftet, um den jetzt alle zwei Jahre beim Sieger des Turniers gespielt wird.

Weiterlesen: NRW-Fußballer siegen beim ersten ASB-Bundescup in Bremen

Ausbildung beendet

Ausbildung beendet: Claudia Schalk, Ariane Kunze und Linda WilsonIm Oktober dieses Jahres konnten wieder drei Auszubildende des ASB OWL e.V. erfolgreich ihre Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin abschließen: Claudia Schalk und Ariane Kunze in Gütersloh sowie Linda Wilson in Bielefeld.

Wir gratulieren allen ganz herzlich und wünschen alles Gute und viel Freude in diesem Beruf.

Wir freuen uns, dass Linda Wilson als neue Fachkraft unser Team in Bielefeld ab sofort tatkräftig unterstützen wird!

ASB feiert 125 jähriges Bestehen

Festakt und Gala-Dinner in Berlin

125 Jahre ASBAm 23.08.2013 fanden in Berlin die Feierlichkeiten zum 125 jährigen Bestehen des Arbeiter-Samariter-Bundes statt. Aus ganz Europa kamen Samariterinnen und Samariter zusammen, um das Jubiläum zu feiern.

Moderiert durch die Journalistin und Fernsehmoderatorin Judith Rakers  fand am Vormittag zunächst ein Festakt statt. Neben dem ASB-Präsident Franz Müntefering und ASB-Bundesgeschäftsführer Christian Reuter, sprach auch die Ministerin für Arbeit und Soziales Ursula von der Leyen zu den rund 2000 anwesenden Gästen.

Weiterlesen: ASB feiert 125 jähriges Bestehen

ASB OWL Hausnotruf DameASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier.

ASB OWL ehrenamtlich freiwillig aktivBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos hier.

Bild eines KindesVideoclips über den ASB

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Filmberichte informieren auf anschauliche Weise über den ASB und seine Aktivitäten. Zur Mediathek.

ASB RV Ostwestfalen-Lippe e.V. | Geschäftsstelle Bielefeld | Friedrich-Hagemann-Str. 8 | 33719 Bielefeld
Tel: 05 21 - 9 28 22 - 0 | Fax: 05 21 - 9 28 22 - 40 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign